Denn für alle, die noch einen passenden Ausbildungsplatz suchen, veranstaltet FORUM Berufsbildung vom 18. – 24. Juni 2018 das Online- Event mit interaktiven Tools, Webinaren und Videos und vielem mehr:

  • In Videos und Tagebüchern erzählen Azubis von ihrer Ausbildung, z.B. was sie gelernt und Spannendes erlebt haben oder wie sich ihr Bild von dem Beruf verändert hat.
  • Profis, Ausbilder und Azubis geben in Interviews Tipps, wie man die Ausbildung zur besten Zeit seines Lebens macht.
  •  Die Ausbildungsexperten von FORUM Berufsbildung beantworten im Chat alle Fragen rund um das Thema Ausbildung.
  •  In Webinaren geben JobUfo und Aubiplus Bewerbungstipps – auch für die Videobewerbung. Außerdem verlosen wir drei Coachings von Aubiplus, Hesse Schrader und JobUfo.
  •  Außerdem stellen wir die Berufe vor, geben Einblicke in den Unterricht und präsentieren unseren neuen tierischen Mitarbeiter Elija.
  •  Wer hautnah dabei sein will, hat die Chance beim #jobdating den Profis über die Schulter zu schauen. Wir besuchen jeden Tag ein anderes Unternehmen wie z.B. Filmstudios, Konzertveranstalter oder Marketing-Agenturen. Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich schnell auf www.forum-berufsbildung.de/jobdating anmelden – die Plätze sind begrenzt.

Natürlich ist die Teilnahme an allen Aktionen kostenlos und unverbindlich. Wer sich dann für einen Beruf entschieden hat, kann ab dem 27. August 2018 bei FORUM Berufsbildung direkt durchstarten.

Bei 12 aktuellen Ausbildungen in verschiedenen Branchen ist garantiert für jeden das Richtige dabei. Die Ausbildungen bei FORUM Berufsbildung können übrigens gefördert werden z.B. durch Schüler-BAföG, das nicht zurückgezahlt werden muss.

Mehr unter #bilddirwasaus oder www.forum-berufsbildung.de/azubiwoche

In jedem Alter zum Berufsabschluss

Wer schon etwas älter ist und den Berufsabschluss nachholen will, für den kommt eine Umschulung eher in Frage. Sie wird z.B. über Bildungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gefördert.

FORUM Berufsbildung bietet viele Ausbildungen auch als Umschulungen an. Die Bildungsexperten beraten gern zum passenden Finanzierungsmodell für die individuelle Situation.

Weitere Infos auf www.forum-berufsbildung.de/umschulungen oder telefonisch unter 030 / 259 008 0.