Zum einen die Umschulung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und zum anderen die Umschulung für Kaufleute im E-Commerce. Zugangsvoraussetzungen sind jeweil ein guter Schulabschluss (MASA), ein Berufsabschluss und/oder mehrjährige Berufserfahrung. Verwaltungsfachangestellte arbeiten in Behörden und Institutionen, wo sie in unterschiedlichen Bereichen unterwegs sind. So stellen sie unter anderem Ausweise oder Pässe aus oder beschäftigen sich mit finanziellen Hilfen wie z.B. Wohngeld. Kaufleute im E-Commerce sind dagegen im Internethandel tätig, entwickeln Strategien für Online-Shops, arbeiten mit Analysetools und reagieren auf Kundenanfragen. Beide Umschulungen dauern 24 Monate mit einem 6-monatigen Betriebspraktikum.

Infos unter www.gpb.de