Um die Unternehmen und Arbeitssuchende zusammenzubringen, startet die TÜV Rheinland Akademie mit ihren Trainingscentern in Berlin und Umgebung gemeinsam mit diversen Jobcentern am 18. Mai in ihrem Trainingscenter in Spandau in der Pichelswerderstraße 9 von 9.30 bis 13 Uhr die Arbeitgeberbörse „JobDating“.

Zu dieser Arbeitgeberbörse sind alle Interessenten, von Arbeitslosen über Berufsrückkehrer bis zu Bundeswehrabgängern, eingeladen. Die Jobsuchenden haben die Möglichkeit, sich den dort vertretenen Unternehmen aus der Region mit ihren Bewerbungsunterlagen, die sie bei Bedarf direkt kostenlos vor Ort ausdrucken können, oder innerhalb kurzer Vorstellungsgespräche zu präsentieren. Direkt vor Ort erhalten die Interessenten dann von ihren potenziellen neuen Arbeitgebern ein erstes Feedback ihrer Präsentation. Ein besonderer Service der TÜV Rheinland Akademie: Experten geben den Besuchern Tipps, wie sie mit ihrem Styling bei ihren Bewerbungsgesprächen punkten können.

Zudem stellen die Spezialisten des Bildungsträgers passende Aus- und Weiterbildungsangebote in puncto Facility Management, Transport und Logistik, Gastgewerbe, Sicherheit, Handel sowie dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich vor, um den Arbeitssuchenden den Weg zum neuen Job zu ebnen. Individuelle Beratung gibt es auch zu den unterschiedlichen Fördermöglichkeiten. Insgesamt erwarten die Veranstalter wie im vergangenen Jahr rund 40 Unternehmen und 600 Arbeitssuchende.

Weitere Informationen: Tel. 030 / 7562-2173 und www.tuv.com/akademie-berlin