Zielgruppe

eine mit Erfolg abgelegte Abschlußprüfung in einem einschlägigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine Berufspraxis, die unter Anrechnung der in der Ausbildungsordnung für den Ausbildungsberuf vorgeschriebenen Ausbildungsdauer mindestens 5 Jahre beträgt, oder

eine mit Erfolg abgelegte Abschlußprüfung in einem anderen anerkannten gewerblich-technischen oder handwerklichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder

eine mindestens sechsjährige Berufspraxis

Ziel 

Vorbereitung auf eine leitende Tätigkeit und Meisterprüfung

Inhalte

I Berufs- und arbeitspädagogischer Teil

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

Ausbildung durchführen und

Ausbildung abschließen

II Baumaschinentechnischer Teil

Maschinentechnische Grundlagen

Baumaschinen und Baugeräte

Instandhaltungs- und Instandsetzungstechnik

Baubetriebstechnik

III Wirtschafts-, rechts- und sozialkundlicher Teil

Rechtsbewusstes Handeln

Betriebswirtschaftliches Handeln

Zusammenarbeit im Betrieb

Abschluss

Meisterprüfungszeugnis