Personaldienstleistungskaufleute planen und führen die Personalbeschaffung durch und sie organisieren den Personaleinsatz. Darüber hinaus planen sie die Personalentwicklung, akquirieren und betreuen Kunden, analysieren Arbeitsplätze und ermitteln den Personalbedarf. Sie führen Bewerbergespräche und entwickeln Stellenanforderungsprofile für Stellenanzeigen. Personaldienstleistungskaufleute kennen die gesetzlichen Grundlagen und auch die Anforderungen des Marktes. Sie pflegen Netzwerke und Kontakte, betreuen Personalprojekte, kalkulieren Preise und kümmern sich um die Einhaltung von Arbeitsschutzbestimmungen.

 

Personaldienstleistungskaufleute arbeiten für …

  • Personalberatungen und Personalvermittlungen
  • Zeitarbeitsunternehmen
  • Unternehmensberater

Dort werden sie in der Regel auch ausgebildet.

 

Bewerber/-innen sollten …

  • kontaktfreudig sein
  • sicher und gepflegt auftreten
  • sich sprachlich gut ausdrücken können

 

Zugangsvoraussetzung

Grundsätzlich ist keine bestimmte Vorbildung für den Lehrbeginn vorgeschrieben. Die meisten Betriebe erwarten aber mindestens die Fachoberschulreife (Mittlere Reife). In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit bestandener Abschlussprüfung.

 

Ausbildungsvergütung

Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist je nach Wirtschaftsbereich und Region, manchmal sogar je nach Unternehmen sehr unterschiedlich (Vergütungstabelle).. Eine berufliche Ausbildung ist der erste Schritt ins Berufsleben. Danach geht‘s weiter, beispielsweise als Personalfachkaufmann/-frau. Ziel kann natürlich auch die berufliche Selbständigkeit sein. Unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. mehrjähriger Berufserfahrung, sind verschiedene Fort- und Weiterbildungen möglich, u.a.:

  • Ausbilder/-in (verantwortlich für die Ausbildung von Azubis)
  • Personaldienstleistungsfachwirt
  • Betriebswirt/-in (staatlich geprüft)

 

Mit der (Fach)Hochschulreife ist das Studium an einer (Fach)Hochschule möglich, u.a.:

  • Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal