Zielgruppe eine Gesellen- bzw. Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf Ziel Vorbereitung auf die selbständige Tätigkeit und Meisterprüfung  Inhalte  Teil I Praktische Kenntnisse  Herstellung metallischer Schichten durch Abscheidung auf Gegenstände insbesondere durch chemische und elektrolytische Verfahren,  Herstellung chemischer Schichten insbesondere durch Chromatieren, Phosphatieren und Metallfärben, Herstellung anodischer Oxidationsschichten, Schleifen und Polieren von Gegenständen aus Metallen und Kunststoffen. Teil II Fachtheoretische Kenntnisse  Technische Mathematik, Technisches Zeichnen, Technologie, Werkstoffkunde, Kalkulation Teil III Wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse Rechnungswesen und Controlling Wirtschaftslehre Rechtliche und steuerliche Grundlagen   Teil IV Berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse • Grundlagen der Berufsbildung • Planung der Ausbildung • Einstellung von Auszubildenden • Ausbildung am Arbeitsplatz • Förderung des Lernprozesses • Ausbildung in der Gruppe • Abschluss der Ausbildung  Abschluss: Meisterprüfungszeugnis