Darauf weißt der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) hin. Aber, wer nicht am Betriebsausflug teilnehmen möchte und keinen Urlaub beantragt hat, muss laut DGB arbeiten. Wenn das Firmengelände wegen des Ausflugs geschlossen bleibt, ist diese Möglichkeit aber ausgeschlossen.