Väter haben nach der Geburt ihres Kindes in Zukunft europaweit Anspruch auf einen Vaterschaftsurlaub von mindestens zehn Tagen. Darauf einigten sich Vertreterinnen und Vertreter der EU-Staaten, der EU-Kommission und des Europaparlaments in Brüssel.