Was macht mir Spaß?

Siems: „Ein guter Indikator sind Schulfächer, aber auch Hobbys. Idealerweise sollte einem die Arbeit leicht von der Hand gehen.“

Wie sieht der Job aus?

Siems: „Am besten ist es, Bekannte von Eltern zu fragen, die den Beruf ausüben. Alternativ stellen viele Menschen ihren Job auf der Webseite ‚whatchado.com‘ in Videos vor.“

Wo kann ich mich bewerben?

Siems: „Oft geht das direkt über die Firmen-Webseiten. Eine Online-Übersicht aller freien Lehrstellen bietet zudem die Arbeitsagentur.“