• QualifizierungKranschein-Ausbildung
    Beginn: Auf Anfrage
    Dauer: 160 Unterrichtstunden
    Anbieter Berufsfortbildungswerk GmbH
    veröffentlicht 2016-03-31
    Referenznummer 25534600
    Ort Berlin / Berlin
    Berufsfeld Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist/-in, Maschinen- und Anlagenführer/-in
    Vertragsart keine Angabe
    Anstellungsart keine Angabe
    Ausbildung keine Angabe
    Ansprechpartner Fr. Lesniak / Hr. Günther

    Zielgruppe:

    Personen, die zwischen 18 – 60 Jahre alt sind und einen Brücken-, Portal-, Säulenschwenk-, LKW-,
    Lade- oder einen Autodrehkran bedienen wollen.

    Lerninhalte:

    Hauptbestandteile des Krans
    Antriebsarten
    Standsicherheit, Hydraulikanlage, Fahrwerk
    Betriebssicherheit, Unfallverhütung und Sicherheit
    Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsweise von Kränen
    Verhalten bei Störungen
    Koordination und Abstimmung bei Überschneidung von Arbeitsbereichen mehrerer Kräne
    Definition und Begriffe von Lastaufnahmeeinrichtungen
    Wartungsarbeiten
    Theoretische Abschlussprüfung

    Praxis:

    Praktische Betriebssicherheitsprüfung
    Verhalten bei Betriebsstörung
    Hauptbauteile des Krans
    Inbetriebnahme eines Krans
    Anheben und Absetzen von Lasten
    Praktische Abschlussprüfung

    Lernort:

    In der gewerblich-technischen Berufsbildungsstätte arbeiten und lernen Sie in
    modernen Schulungsräumen unter Anleitung erfahrener Fachleute.

    Alle Lehrgangsinhalte werden mit hohem Praxisanteil vermittelt.
    Am Ende des Lehrgangs erhalten Sie einen Kranscheinausweis und ein
    Teilnahmezertifikat des bfw.