Fluggerätmechaniker Instandhaltung – „Präzision und Verantwortung“

Fluggerätmechaniker/-innen der Fachrichtung Instandhaltungstechnik sind „Allrounder“, die sich vor allem mit der Prüfung und Sicherung von Luftfahrzeugen und ihrer Komponenten beschäftigen. Sie kontrollieren, dass Sicherheitsvorschriften eingehalten werden und arbeiten auch in der Montage mit.

Aufgaben Instandhaltung

  • Wartung von Fluggeräten
  • Dokumentieren, Analysieren und Beheben von Beschädigungen an Fluggeräten bzw. Komponenten
  • Umgang mit Spezialwerkzeugen im Bereich der Instandsetzung
  • Zusammenbauen und Montieren von Teilsystemen im Flugzeug
  • Durchführung von Funktionsprüfungen
  • Technische Abfertigung
  • Wartung und Instandhaltung der Triebwerke
  • Aufgaben in der Herstellung von Strukturbauteilen unter Anwendung gültiger Dokumentationen
  • Umgang mit metallischen und nichtmetallischen Materialien
  • Umgang mit Spezialwerkzeugen bei der Herstellung
  • Spezielle Aufgaben in allen Belangen der Fluggerätstruktur

Dauer: 28 Monate

IHK-Abschluss, TRAINICO Zertifikat, EASA CAT A Grundlagenlehrgang

Alle Informationen auf unserem Infoblatt

Hier können Sie sich online bewerben

Aktuelle Informationen:http://www.trainico.de/umschulung_fluggeraetmechaniker.html